Germany: DeutschChange

Unser Werk in Mielec, Polen

Adresse

KIRCHHOFF Polska Sp.z.o.o.

ul. Wojska Polskiego 3

39-300 Mielec

POLAND

+48 177 885-600

Fakten

Mitarbeiter: 862
Gebäudefläche: 32.990 m²
Gründungsjahr: 1998

Über das Werk

KIRCHHOFF Polska ist einer der aktivsten ausländischen Investoren in der Sonderwirtschaftszone in Mielec. Der erste Betrieb entstand im Jahre 1999, Betrieb Nr. 2 begann seine Tätigkeit 2016.  Wir verfügen über moderne Herstellungstechnologien im Bereich Umformen,  Schweißen und Werkzeugbau.  Die bebaute Fläche /einschließlich Lager, Sozial- und Verwaltungsräumen umfasst fast 33 Tsd. qm.  Zum Einsatz kommen hier Produktionsverfahren wie Blech- und Aluminiumkaltumformung auf modernen Servopressen, Vormontage und Montage von Bauteilen im robotisierten Punktschweißverfahren, Schweißen einschließlich Laserschweißen. Der Standort in Mielec ist auch auf die Entwicklung und Produktion von Werkzeugen spezialisiert. KIRCHHOFF Automotive in Mielec hat bisher über 500 Mio. PLN investiert.   

Werksleiter

Name:

Piotr Socha

Adresse:

KIRCHHOFF Polska Sp.z.o.o.

ul. Wojska Polskiego 3

39-300 Mielec

POLAND

  Kontakt

Leben und Arbeiten in der Region

Mielec ist die viertgrößte Stadt des Verwaltungsbezirks Vorkarpaten. Die Stadt wurde in der Zeit zwischen den Weltkriegen bekannt, als die polnische Regierung die Gründung und Entwicklung der Metallindustrie beschloss. Hunderte Fachleute zogen daraufhin aus verschiedenen Teilen des damaligen Polens nach Mielec, was das Industriezentrum schnell wachsen ließ. Auf diese Weise entstanden die größten Luftfahrtwerke Zentraleuropas. Heute ist Mielec immer noch ein sehr wichtiger Ort auf der wirtschaftlichen Landkarte Polens.
Mielec bedeutet jedoch nicht nur Industrie. Die Stadt und die umliegende Region bieten zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Am Rande der Sandomierz-Heide gelegen, ist Mielec ein guter Ausflugsort für die ganze Familie. Nicht weit von dort befinden sich beispielsweise bekannte altpolnische Städte wie Sandomierz, „polnische Perle des Barock“ genannt, die ehemalige Hauptstadt Polens Krakau, sowie die Festungsstadt Przemyśl. In der Stadt selbst und in der Gegend gibt es viele Hotels, eine moderne Wellnesseinrichtung und gemütliche Restaurants und Cafés.

In der Woiwodschaftshauptstadt Rzeszów gibt es mehrere Hochschulen: die polytechnische Hochschule, die Universität, die Wirtschafts- und Informatikhochschule sowie im nahegelegenen Krakau die Berg- und Hüttenakademie, die polytechnische Hochschule und die Jagiellonen-Universität. Sie bilden das so begehrenswerte Ingenieurskader, das dann Arbeitsplätze in den Betrieben  der Region findet. 

  • Mielec plant employees

    Mielec plant employees

  • Mielec plant

    Mielec plant 1

  • Mielec employees2

    Mielec employees 2

  • Mielec plant2

    Mielec plant 2

  • Mielec employees

    Mielec employees 1

  • Mielec region

    Region 1

  • Mielec employees3

    Mielec employees 3

  • Mielec employees4

    Mielec employees 4

  • Mielec region2

    Region 2

Ihr Weg zu uns