Germany: Deutsch

Herzlichen Glückwunsch!

Dr. Jochen F. Kirchhoff feierte am 21. April seinen 90. Geburtstag.

Dr. Jochen F. Kirchhoff ist Familienunternehmer aus Leidenschaft. Auch mit 90 Jahren ist er täglich im Büro; und obwohl er alle Führungspositionen an seine Söhne abgegeben hat, wirkt er weiterhin an der Entwicklung des Familienunternehmens mit: „Es ist für mich die reizvollste Tätigkeit, die ich mir vorstellen kann: selbständig und in eigener Verantwortung mit der Familie Aufgaben zu lösen und Ziele zu setzen, um das Unternehmen dauerhaft und erfolgreich zu führen. Ich empfinde dabei Leidenschaft und Freude, mit den Menschen im Unternehmen und darüber hinaus auch für die Gesellschaft in der Region arbeiten zu können.“

Von 1968 bis 1992 leitete er als Geschäftsführer und Inhaber das damalige Unternehmen Stephan Witte, aus dem KIRCHHOFF Automotive herging. In dieser Zeit übernahm er 1984 die Firma Kutsch in Attendorn und legte damit den Grundstein für den heute größten Geschäftsbereich des Unternehmens, die Herstellung von Stahl- und Hybridteilen für PKW. Drei Jahre zuvor hatte er das große Presswerk im Neubaugebiet am Rande Iserlohns in Betrieb genommen. Beide Werke waren die Basis für das internationale Wachstum des heutigen Global Players mit 30 Werken in 11 Ländern. Von 1993 bis 2006 war Dr. Jochen F. Kirchhoff Vorsitzender der Geschäftsführung der KIRCHHOFF Gruppe, deren Beirat er von 2007 bis 2017 vorsaß.

Neben seiner Tätigkeit als Unternehmer übernahm er zahlreiche Ehrenämter. So führte er als Präsident die nordrhein-westfälischen Arbeitgeberverbände über 21 Jahre. Für sein gesellschaftliches Engagement wurde er vielfach ausgezeichnet u.a. mit dem großen Verdienstkreuz mit Stern des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

<- Zurück zu: Newsarchiv